D'Zäller Wiehnacht

von Paul Burkhard

Kinderoper für Menschen ab sechs Jahren, inszeniert von Isabelle Freymond am Jungen Theater Biel, TOBS, 2019/2020

NALA

Mais, qu’est-ce qu’on joue?

FATOU-ELLA

Le conte de noël que Paul Burkhard à écris en 1960.

MAX

Was, diese altmodische christliche Geschichte?

ELENI

Die gilt doch jetzt nicht mehr, das ist doch über 2000 Jahre her

TILLA

Und wenn man nicht daran glaubt?

MERET

Oder eine andere Religion hat?

KAYA

Oder an gar nichts glaubt?

JANA

Aber das isch doch iz egal. Wir spielen das jetzt zusammen. Tout le monde peut y participer, ob sie daran glauben oder nicht.

Isabelle Freymond hat das Singspiel «D’Zäller Wiehnacht» mit Gehörlosen, Profis, Laien, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung ab sechs Jahren adaptiert und für das Junge Theater Biel inszeniert. Das mehrsprachige weihnachtliche Märchenvergnügen für Jung und Alt erfreute sich so grosser Beliebtheit beim Publikum, dass es zwei Saisons hintereinander auf die Bühne des Theater Orchester Biel Solothurn kam.

Musikalische Leitung: Francis Benichou

Inszenierung, Adaptation: Isabelle Freymond
Leitung Ensemble Inklusiv: Michael Elber
Spiel: Menschen mit und ohne Beeinträchtigung des Jungen Theater Biel und Musiker*innen aus der Region Biel/Solothurn

Presseberichte

Isabelle Freymond

mail@isabellefreymond.ch

+41 79 642 71 91

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Black Vimeo Icon